Der Richtstättenweg am Passeggen

Der Passeggen ist eine kleine Erhöhung zwischen den Orten Tamsweg und St.Andrä. An dieser Stelle stand über mehrere Jahrhunderte die Richtstätte des Pfleggerichtes Moosham.

Der Richtstättenweg Passeggen beschäftigt sich mit der Geschichte der Hexenverfolgung und der Gerichtsbarkeit im Lungau. Die Richtstätte und die Brandstätte, an der die vermeintlichen Hexen verbrannt wurden, sind heute Orte des Gedenkens.

Wie es zu den Hexenprozessen kam, wie die Gerichtsordnung aussah und wer hinter den Deliquenten und den Richtern stand, wie ein Prozess ablief und welche Leidn die Gefangenen über sich ergehen lassen mussten, dann man auf den Informationstafeln am Richtstättenweg Passeggen nachlesen.

Mehr Informationen dazu findet man auf www.hexenundzauberer.at.